Wohnen und/oder Arbeiten in der herrschaftlichen Liegenschaft «Götzen»

CH-8197 Rafz, Zurich

CHF 1'300'000.-

Beschreibung

Die Liegenschaft «Götzen» befindet sich 20 Minuten vom Flughafen Zürich entfernt, an idyllischer Lage inmitten der Gemeinde Rafz. Das zu erwerbende Objekt befindet sich in den obersten zwei Etagen und umfasst ca. 176m² sowie eine grosse Terrasse mit Granitplatten, welche mit einer historischen «Zürcher Laterne», einem Geländer aus Messing (pulverisiert) und Französischen Balustraden aus Sandstein geschmückt ist.

Aktuell wird das Objekt als Firmensitz genutzt, kann aber ohne grossen Aufwand in eine Dachmaisonettwohnung umkonzipiert werden. Selbstverständlich lassen sich die beiden Varianten ideal kombinieren in «Wohnen und Arbeiten» als Büro oder auch als Arztpraxis.

Dachgeschoss

Nach Eintreten des Entrées erwartet Sie ein grosszügiger Bereich, nutzbar als Garderobe und eine Gästetoilette mit wundervoller Marmorverkleidung aus Carrara. Über die charakteristische, lindgrüne Treppe aus »Verde-Spluga« abgerundet mit Florentiner Kanten, verziert mit einem aus Nussbaum geschnitztem und mit Schellack behandeltem Treppengeländer, gelangen Sie in die obere Etage des Objektes. Oben angekommen erwartet Sie eine Deckenhöhe von über 4 Meter und ein stilvoller Bodenbelag aus einem Venezianischem Palazzo. Die Farbe des Bodenbelages wird in den Balken dezent aufgenommen und schliesst die Harmonie des Raumes ab. Das Farbkonzept zieht sich weiter in den Wohnraum, welcher in einem zarten Lachston gehalten ist. Inmitten des Wohnraums befindet sich ein prunkvoller Kronleuchter, welcher speziell von «Lucien Gau» aus Paris angefertigt wurde. Sämtliche Wandleuchten wurden exklusiv aufeinander abgestimmt und angefertigt, sodass ein stimmiges Lichtkonzept entstanden ist. Die moderne Küche in schickem Landhausstil verfügt über Granitabdeckungen aus »Verde-Spluga«. Die zweite Toilette im Dachgeschoss ist ebenfalls liebevoll mit Marmor aus Carrara ausgeschmückt.

Das Dachgeschoss verfügt über vier Bodenheizungsplatten, welche individuell gesteuert werden können. Für die Verkabelung sind eingefräste Bodenkanäle vorhanden, sodass die Leichtigkeit des Raumgefühls nicht beeinträchtigt wird. 

Ein Trocken- sowie einen Fahrradraum zur Mitbenützung als auch vier Aussenparkplätze runden das Angebot ab.

Aussenbereich

Das herrschaftliche Haus mit viel Liebe zum Detail fügt sich ideal in den charmanten Dorfkern ein. Bei der Beplanung wurde auf noch so jedes kleine Detail geachtet, was die Liegenschaft zu einem wahren Prunkstück macht. Zum Beispiel weisen die Fenster Sprossen und traditionelle Fensterläden in blaugrün auf, welche einen schönen Kontrast zur strahlend weissen Fassade geben. Die dunkelblauen, elektrifizierten Markisen und die sorgfältig ausgewählten Biberschwanzziegel runden die Aussenansicht stimmig ab. Die Aussenflächen wurden ebenso liebevoll gestaltet, mit einer Vielfalt an Büschen, Bäumen und Blumen, sowie einem aus Rorschacher Sandsteinbruch handgemachten Brunnen, aus welchem die hauseigene Bodenquelle sprudelt. Auch da finden sich die historischen «Zürcher Laternen» wieder.

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Ruhige Lage
Geschäfte
Bank
Post
Restaurant(s)
Bahnhof
Bushaltestelle
Autobahnanschluss
Kinder willkommen
Spielplatz
Kinderkrippe
Kindergarten
Primarschule
Sekundarschule
Sportzentrum
Golfplatz
Museum
Wanderwege
Radweg
Nahe einer Zollgrenze
Religiöse Bauten
Aussenbereich
Terrasse(n)
Begrünung
Parkplatz
Innenbereich
Ohne Lift
Mansarde
Sichtbalken
Mobiliar
Separate WC's
Hobbyraum
Keller
Fahrradraum
Skiraum
Abstellraum
Hell
Mit Stil
Durchgehende Wohnung
Dachfenster
Ausstattung
Moderne Küche
Kochnische
Glaskeramik
Ofen
Kühlschrank
Tiefkühler
Geschirrspüler
Gemeinschaftswaschküche
Telefon
Kabelfernsehen
Internetanschluss
Hauswart
Möblierte Küche
Elektrische Rollläden
Glasfaser
Boden
Marmor
Zustand
Neuwertig
Sehr gut
Zu transformieren
Abnahme im aktuellen Zustand
Erweiterung möglich
Ausrichtung
Westen
Besonnung
Gut
Morgensonne
Aussicht
Schöne Aussicht
Ländlich
Stil
Klassisch

Angaben

Kategorie
Maisonette-Wohnung
Referenz-Nr.
#1945704
Wertquote
3
Stockwerk
Dachgeschoss
Anzahl Zimmer
3
Anzahl Schlafzimmer
2
Anzahl Badezimmer
1
Anzahl Toiletten:
2
Anzahl Terrassen
1
Anzahl Etagen
2
Wohnfläche
176 m²
Grundstücksfläche
1114 m²
Terrassenfläche
16 m²
Deckenhöhe
4.3 m
Baujahr
1929
Heizungstyp
Ölheizung, Gasheizung
Heizanlage
Bodenheizung
Verfügbarkeit
ab sofort
Anteil von
3%

Anzahl Parkplätze

Aussen (inkl.)
4x
Ich bin interessiertPDF DossierFinanzierung

Lage

Die Ortschaft Rafz liegt wenige Kilometer nördlich von Zürich, im sogenannten Zürcher Unterland. Die Region zeichnet sich durch eine gute Durchmischung von Wohnen, Arbeiten und Freizeitvergnügen aus. Einer der schönsten Abschnitte des Rheins liegt im Zürcher Unterland. Gemütliche Flussufer laden zum Grillieren und Verweilen ein. Gut ausgebaute Wanderwege dem Ufer entlang bieten Erholung. Rafz ist ein schöner Ort mit einem vornehmen Ambiente mit vielen herrschaftlichen Riegelhäusern und Rebbergen. Im Norden wird Rafz durch zwei markante Hügel (der Gnal und der Schürlibuck) und im Süden durch das Rafzerfeld (eine grosse Ebene, die Kornkammer des Kantons Zürich) begrenzt. Dank einer perfekten Infrastruktur ist Rafz als Wohn- und auch Arbeitsplatz sehr beliebt. Des Weiteren verfügt Rafz über den Golfplatz «Golfclub Rheinblick e. V.» (4km entfernt). Dank all diesen Vorzügen wählen immer mehr Personen Rafz zu ihrem Wohnsitz.

Distanzen

Geschäfte
350 m
Bahnhof
1.2 km
Öffentliche Verkehrsmittel
250 m
Autobahn
3.8 km
Kindergarten
550 m
Grundschule
400 m
Sekundarschule
750 m
Flughafen
23 km
Post
200 m
Bank
210 m

Gemeinde

Rafz als grösste Gemeinde im Rafzerfeld besitzt rund 10 km gemeinsame Grenze mit Deutschland. Die guten Verkehrserschliessungen nach Bülach, Zürich Flughafen, Winterthur, Zürich und Schaffhausen haben die Bevölkerung in den letzten 20 Jahren um nahezu 50 Prozent ansteigen lassen. Heute hat Rafz etwas mehr als 4'400 Einwohnerinnen und Einwohner. Durch diese Entwicklung wurde das Bild der Gemeinde nachhaltig geprägt. Trotzdem ist Rafz als Einheitsgemeinde von Politik und Schule ein aktives und in jeder Beziehung lebens- und liebenswertes Dorf geblieben. Detailhändler, die alle notwendigen Güter des täglichen Bedarfs anbieten, verschiedene Restaurationsbetriebe, ein aktives Gewerbe in einer breiten Vielfalt sowie eine gut funktionierende Infrastruktur bieten Gewähr für Wohlbefinden. Die wunderbar intakte Landschaft in der Region Zürcher-Unterland, die sich über den Rhein bis in den Schwarzwald erstreckt, sowie rund 40 Vereine und Organisationen bieten die Möglichkeit, sich auch in der Freizeit sportlich oder kulturell zu betätigen.

Verkehrsanbindung

Den Flughafenautobahn (A51) und die Unterlandautobahn (A50) erreichen Sie in 10 Fahrminuten. Der Flughafen Zürich liegt 20 und die Stadt Zürich 30 Fahrminuten entfernt. In 15 Gehminuten oder 4 Busminuten erreichen Sie den Bahnhof Rafz, wovon die S9 im Halbstundentakt Richtung Uster fährt (Bülach-Oerlikon-Hardbrücke-Zürich HB-Stadelhofen-Uster) und in die Gegenrichtung im Stundentakt Richtung Schaffhausen (Neuhausen-Schaffhausen).

Kontakt

Objekt : #1945704 / Maisonette-Wohnung / CH-8197 Rafz / CHF 1'300'000.-

?
Ich akzeptiere die Bedingungen bezüglich der Datenverarbeitung*
(*) Obligatorische Felder
[IMG]
Frau Nina DEMUTH
+41 (0) 44 512 61 54
+41 (0) 79 244 11 91